Odenwälder Schweinebraten mit Schwarte aus der Hüfte

1,5 Kg, zartes Hüftstück mit rustikaler Schwarte

Produkt der Qualitätsmarke „Gutes aus dem Odenwald“

16,90

1,13 / 100 g

Vorrätig

Wir möchten, dass unsere Ware möglichst frisch bei Ihnen eintrifft. Deshalb haben wir den Versand unserer Produktion angepasst und verschicken ausschließlich am Mittwoch. Nach Warenausgang trifft Ihre Bestellung am nächsten Tag (Donnerstag) bei Ihnen ein. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Paket annehmen können.

PRODUKTDETAILS

Beschreibung

Vom Odenwälder Schwein aus eigener Schlachtung.

Unser Schweinebraten aus der Hüfte geschnitten ist für Sie vielseitig einsetzbar. Das Stück ist zart für einen klassischen Krustenbraten aber auch in Scheiben für Schnitzel oder Steak bestens geeignet.

Wo unsere Schweine herkommen
Der Roßbacher Hof liegt mitten im Odenwald, 4 km ausserhalb der Kreisstadt Erbach, umgeben von Wäldern, Äckern, Wiesen und Weiden im Rossbach-Tal. Diese bilden die Futtergrundlage für unsere Tiere.
Nachhaltige, regionale Produktion ist uns ein besonderes Anliegen.
Zur Eiweißversorgung bekommen unsere Tiere nur eigene Erbsen, heimisches Rapsextraktionsschrot,
eigenes Getreide sowie Molke der Molkerei Hüttenthal und Bierhefe der Schmucker-Brauerei aus Mossautal.

Das Futter ist gentechnikfrei.

Die Ferkel sind alle im Odenwald geboren und der Roßbacher Hof verzichten auf Antibiotika und Wachstumsförderer im Futter.

Als Mitglied der „Initiative Tierwohl“ haben die Tiere 10% auf dem Roßbacher Hof mehr Platz und zusätzliches Beschäftigungsmaterial
zur Verfügung. Familie Allmenröder hält die Schweine nach „QS – Qualität und Sicherheit“-Richtlinien und sind im
Verein „Geprüfte Qualität – Odenwald“ Mitglied und setzen dessen Vorschriften um.

Zutaten

100 % Odenwälder Schweinefleisch aus dem Qualitätsprogramm „Geprüfte Qualität Odenwald“ vom Rossbacher Hof, Familie Allmenröder, 64720 Erbach/Rossbach.

Eigene Schlachtung Landmetzgerei URiCH

Nährwerte & Allergiker-Hinweise

-allergenfrei-

Verpackung & Lagerung

Frisch ins Vakuum gezogen.

Verpackt mindestens haltbar bei 4 – 8 °C: 5 Tage (ab Versendung)

Zubereitung

Am Stück als Krustenbraten, in Scheiben geschnitten und paniert als rustikale Schnitzel oder gewürzt als zartes Grillsteak mit knuspriger Schwarte. Rezepte gibt es richtig viele im Netz.

Kategorien